Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Outlook.com aktualisiert abonnierte Kalender nicht mehr

2

Viele Leute aus meinem Umfeld nutzen einen digitalen Kalender. Die Cloud-Dienste von Google und Apple sind dabei sehr beliebt. Die Vorteile liegen auf der Hand: Kein Papier mehr, stets einen guten Überblick und immer rechtzeitig im Vorfeld eine Benachrichtigung. Auch Microsoft bietet innerhalb von Outlook.com solch einen digitalen Kalender mit vielen Funktionen und für alle gängige Plattformen an.

Seit September scheint es hier aber zu Problemen zu kommen. Wer über den eigenen Outlook.com-Kalender hinaus weitere Internet-Kalender abonniert hat, wie zum Beispiel den seines Partners, den seines Fußballvereins oder gar den der örtlichen Müllabfuhr, hat möglicherweise bereits einige Termine verpasst.

Bisher konnten solche externen Kalender (auch bekannt unter dem Format „ics“) abonniert werden. Der Vorteil gegenüber dem einmaligen Import liegt darin, dass spätere Veränderungen im abonnierten Kalender auch im eigenen Kalender angezeigt werden. Was bei dem Kalender für die Müllabfuhr noch zu vertreten ist, da hier die Termine meist für das ganze Jahr im Voraus feststehen, ist beim Kalender vom Partner schon deutlich ärgerlicher.

Am 4. Oktober posteten zwei User im deutschen Microsoft Community Forum (hier und hier) ihre Verwunderung darüber. Auch im amerikanischen Forum gibt es einen Eintrag. Da in den Threads bereits Antworten vom Microsoft Support wiedergegeben werden, scheint die Lage nicht so gut auszusehen.

Allerdings bin ich noch guter Hoffnung, dass es sich bei den Antworten aus dem Support um einen Irrtum handelt und die abonnierten Kalender bald wieder wie erwartet synchronisieren. Zwei Indizien lassen mich hoffen. Der YouTube Kanal „ExpertZone“ von Microsoft hat erst am 02.09.2021 in einem ausführlichen Video erklärt, wie man solch einen abonnierten Kalender einbinden kann und in den Einstellungen von Outlook.com wird immer noch zwischen „Aus dem Internet abonnieren“ und „Aus Datei hochladen“ unterschieden, was im Ergebnis keinen Unterschied mehr machen würde, wenn die Situation so bleibt.

Hinzufügen von Kalendern in Outlook.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.